Ruhen des Unterrichts und neue Abitur-Prüfungstermine

13.03.2020 - Allgemein

Das Adolf-Kolping-Berufskolleg bleibt vom 16.03. bis zum 19.04.2020 aufgrund des Corona-Virus geschlossen. Hierbei handelt es sich um eine vorbeugende Maßnahme. Bislang sind keine Schülerin oder Schüler und auch keine Lehrerin oder Lehrer erkrankt.

Neue Prüfungstermine für das ABITUR am AKBK!!!

Auszubildende und Praktikanten gehen statt zur Schule in ihre Betriebe.
Die bis zu den Osterferien anstehenden Prüfungen entfallen und werden gegebenenfalls nachgeholt.
Bitte verfolgen Sie weiterhin die Mitteilungen auf unserer Homepage. Wir werden Sie mit aktuellen Informationen auf dem Laufenden halten.

Informationen zum Unterricht zuhause:
Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen wurden vom 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Auch wenn deshalb kein Unterricht stattfindet, sollen die Schulen das Lernen der Schülerinnen und Schüler bis zu den Osterferien weiter ermöglichen.
Die Schülerinnen und Schüler haben die Pflicht daran mitzuarbeiten, dass die Aufgabe der Schule erfüllt und das Bildungsziel erreicht werden kann. Sie sind insbesondere verpflichtet, sich auf den Unterricht vorzubereiten, sich aktiv daran zu beteiligen, die erforderlichen Arbeiten anzufertigen und die Hausaufgaben zu erledigen (§42 (3) SchulG).
Es wird deutlich, dass die Verantwortung von Lehrerinnen und Lehrern als auch von Schülerinnen und Schülern getragen werden muss.
Die Lehrerinnen und Lehrer des Adolf-Kolping-Berufskollegs stellen in der jetzigen Situation hierzu Aufgaben für das Gelingen des Unterrichtsziels bereit, die das selbstständige Lernen ermöglichen. Die Schülerinnen und Schüler nehmen diese Möglichkeit verpflichtend und selbstverständlich wahr

Der Elternsprechtag am Mittwoch 18.3. findet nicht statt. Die Klassenlehrer werden sich bei Bedarf mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen,
die Schulleitung des AKBK